Musik macht Freude!

                                                                                                                               

Liebe Eltern,

unter dem Motto „Musik macht Freude“, bietet die Musikschule Colonia (Barbarossaplatz) im Sommer‘ 19 eine Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter (1.- 4. Klasse) an. Unser Ferienprogramm findet in der 1. Ferienwoche (15.07. - 19.07) von  09.00Uhr bis 16.00Uhr statt. Dafür stehen uns die geeignete Räumlichkeiten mit folgender Adresse zur Verfügung: Pantaleonswall 40, 50676 Köln (direkt an der Bahnhaltestelle Barbarossaplatz).

Kinder sind begeisterte Entdecker des Neuen und Unbekannten! Jedoch erst ein entsprechendes Angebot und die richtige Förderung führen zu  dauerhaftem Interesse und Engagement. Programme, speziell für Kinder im Grundschulalter zugeschnitten, sollen zu einem tollen Ferienerlebnis werden, die Kinder allgemein von der Musik begeistern und zum Musizieren motivieren. Gemeinsam bereiten wir täglich ein Mittagessen zu und lassen es uns schmecken!

Leitung und Betreuung der gesamten Ferienbetreuung: Bianca Morosan (Dipl. Musikpädagogin Fach Klavier, Fachkraft für Allgemeine Musikerziehung) und Undine Hölzle (Inhaberin Musikschule Colonia, Dipl. Musikpädagogin Fach Akkordeon)

Weitere Infos zum Wochenprogramm finden Sie auf der Rückseite.

Kosten für das gesamte Ferienangebot (inkl. Mittagessen, Mineralwasser): 190€/ Kind.

Der Teilnahmebetrag ist im Voraus zahlbar, bis spätestens zum 10.07.2019 auf das bei Anmeldung bekannte gegebene Konto. Ich bitte um Rücksendung des beiliegenden Anmeldeformulares bis spätestens zum 01.07.2019 per Email (musikschule-colonia@web.de) oder per Post an Musikschule Colonia (z.H. Undine Hölzle, Weyerstr. 60-62, 50676 Köln).

Zur Klärung von Rückfragen stehen wir telefonisch unter 0177/2826463 oder per Email zur Verfügung (Undine Hölzle).  

 

Mit musikalischen Grüßen

 

 

Undine Hölzle und Bianca Morosan                                              

Angebot- Ferienbetreuung‘ 19

 

  • Chorproben: Singen kann jeder und es macht große Freude, wenn sich beim Rappen, Singen von Kinderliedern und coolen Hits eine faszinierende Gruppendynamik entwickelt. Gemeinsam Musik machen ist ein schönes Erlebnis. Kinderchor in concert! (freitags findet bei Abholung ein kleines Konzert für Eltern, Verwandte und Bekannte statt)
  • Bodypercussion: Wir machen Musik ganz ohne Instrumente, nur auf unserem Körper. (Bauch- Oberschenkel- Wangentrommeln). Mit Unterstützung der Singstimme/ Sprechgesang entstehen tolle Rhythmen mit der ganzen Gruppe. Ein anstrengendes Musikprogramm, welches großen Spaß macht. (Mitmach- Rap, Geräuschlawine, Reise durch den Zoo u.v.m) Wir fördern so das Rhythmusgefühl,  die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. Die Kinder sind immer mit großer Freude dabei und entwickeln kreative eigene Ideen zum Thema.
  • Instrumentenkarussell: In Stundenbildern werden die Instrumente Blockflöte, Klarinette und Querflöte, Akkordeon und Klavier, Violine, Gitarre und Ukulele bezüglich ihres Klanges, der Bauart, der Tonerzeugung  etc. vorgestellt. Alle Instrumente dürfen von jedem Kind ausprobiert werden. Toll, wenn einige Kinder bereits ein Instrument erlernen und den anderen Kindern etwas vorspielen können!
  • Klangwerkstatt (1.+2. Klassen): Es wird gebastelt, gewerkelt, geklopft, gezupft, geblasen… Mit Hilfe selbst gebauter Rasseln, Trommeln und anderen Instrumenten, entdecken wir Geräusche und Klänge. Die Kinder erleben Musik mit allen Sinnen, mit Augen, Ohren und Händen. Zu Hause können sie damit eine kleine Musik- Spielekiste anlegen.
  • Instrumentenwerkstatt (3.+4. Klassen): Die Kinder starten Musizierversuche mit selbstgebauten Instrumenten und entdecken die Tonerzeugungsprinzipe, Klänge und Spielweisen verschiedener Instrumentenfamilien.
  • Ausflug in die Opernpassagen: Wir besuchen Clavierhaus Bechstein. Wo ist der Ton versteckt? Spannend und lustig! Ein Mitarbeiter des Klavierhauses sucht mit den Kindern den Ton im Klavier und betrachtet das große Instrument von innen.
  • Entspannung und Bewegung: Zwischendurch haben wir genügend Zeit für Bewegung im Hof oder auf der nahegelegenen Pantaleonswiese mit Spielplatz, entspannen bei Musikfilmen- und Spielen aus dem Bereich der Allgemeinen Musikerziehung.

 

Neue Kurse für Musikalische Früherziehung und Instrumentenkarussell ab September' 19.

Kinder sind begeisterte Entdecker des Neuen und Unbekannten! Jedoch erst ein entsprechendes Angebot und die richtige Förderung führen zu  dauerhaftem Interesse und Engagement. Unterrichtskonzepte, speziell auf das Alter entsprechender Zielgruppen zugeschnitten, sollen motivieren und zum persönlichen Erfolg führen.

Musikschulleitung:

Undine Hölzle, Dipl. Musikpädagogin

Tel. 0177/2826463 (MO.- Sa. von 08.30Uhr - 21.00Uhr)

Kontakt

 

Musikalische Früherziehung

Ein Programm für Kinder im Alter von 4+5Jahren. Unterrichtstermin in Absprache mit den Teilnehmern.

Instrumenten- Karussell

Ein Programm für Kinder im Alter von 6+7Jahren. Unterrichtstermin in Absprache mit den Teilnehmern.

Musik macht Freude

Ein Programm für Kinder im Alter von 3Jahren. Unterrichtstermin in Absprache mit den Teilnehmern.

Wir feiern Kindergeburtstag!

Musikprogramm von 1,5Stunden zum Kindergeburstag. Gruppen im Alter von 4-7Jahren. Wir kommen zu Besuch!

Inh. Undine Hölzle
Weyerstr. 60-62
50676 Köln


musikschule-colonia@web.de

Telefon: +49 177 2826463

Karneval geschlossen: 28.2. - 5.3.(Telefonisch und per Email erreichbar)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Colonia